Gründung der Gemeinde

Am 15. November 1950 wurde dann die Freie evangelische Gemeinde Heiligenhafen gegründet. Der Anlass waren über 30 Gläubige, die ihre geistliche Heimat nicht weiter in der Kirche sehen konnten, aber nun auf eine selbstständige Gemeinde hin drängten. Aufgrund bestehender Kontakte über Prediger Plehn zum Bund Freier evangelischer Gemeinden beschlossen die Gläubigen, sich diesem freikirchlichen Gemeindeverbund anzuschließen.

Weil für Prediger Plehn das Arbeitsgebiet zu groß wurde, als dass er es hätte alleine bewältigen können, schickte aufgrund der Anfrage der Gemeinde hier vor Ort der Bund Freier evangelischer Gemeinden von seinem Theologischen Seminar Theologiestudenten aus der Abschlussklasse, die in Heiligenhafen für drei Monate die Evangelisationsbemühungen von Prediger Plehn unterstützten.

Als dritter Gemeindehelfer wurde uns Bernhard Geissler für drei Monate zugeteilt. Nach seinem Examen kam er zurück nach Heiligenhafen und blieb für fünf Jahre als Pastor in Heiligenhafen.

Heiligenhafen - wenn der Name Programm ist

Auf unserer Internetseite stellen wir uns als Gemeinde kurz vor und würden uns freuen, Sie persönlich kennen zu lernen.